Ergebnisse der mini-Meisterschaften

Am Samstag, den 9. Februar 2019 trafen sich in der Turnhalle der Marienschule einige Eltern und Kinder, um den Verler mini-Meister auszuspielen.

Im Gegensatz zur ersten Ausgabe im Vorjahr, waren dieses Mal sogar doppelt so viele Teilnehmer dabei – dennoch ist für die kommenden Jahre noch Luft nach oben.

Trotz allem wurde es natürlich zu einem spaßigen, aber auch mit gewissem Ehrgeiz gefüllten Vormittag – immerhin gab es ja auch etwas zu gewinnen.

Der “offizielle” Teil wurde also im Modus Jeder-gegen-Jeden ausgetragen, aufgeteilt auf die Altersklassen 9/10 und 11/12.

So standen nach einigen spannenden Partien bereits die mini-Meister fest

9- & 10-jährige11- & 12-jährige
1. PlatzMarlon WaldmannJonas Flütebories
2. PlatzNino GrisardRuben Landwehr
3. PlatzFlorian RiebeOliver Schopf

Im Anschluss an den offiziellen Teil gab es dann auch noch etwas zu gewinnen.
Alle Teilnehmer spielten eine Rangliste aus – mit einem kleinen Handicap für die Älteren.
Für die Jüngeren gab es nämlich 4 Punkte Vorsprung, um es für alle interessant zu machen.

Zumal schon vor Beginn der Partien die Augen auf die Preise gerichtet waren.
Zu gewinnen gab es unter Anderem Trinkflaschen, Schlägerhüllen, mini-Schläger und ein wenig Literatur.
Zum Ende des Tages konnten also alle Teilnehmer mit “vollen Händen” wieder nach Hause.
Einige mit einer Medaille, aber auf jeden Fall alle mit einem Preis.
Für jeden Teilnehmer gab es außerdem eine Urkunde, die auch gleichzeitig eine Eintrittskarte zu einem Spiel der Tischtennis-Bundesliga ist